• Willkommen in Punto verde!
  • Willkommen in Punto verde!
  • Willkommen in Punto verde!
  • Willkommen in Punto verde!
  • Willkommen in Punto verde!
  • Willkommen in Punto verde!
  • Willkommen in Punto verde!
  • Willkommen in Punto verde!
  • Willkommen in Punto verde!
  • Willkommen in Punto verde!
  • Willkommen in Punto verde!
  • Willkommen in Punto verde!
  • Willkommen in Punto verde!
Umgebung

Punto verde ist herrlich ruhig auf einer Sonnenterrasse gelegen, mit einzigartigem Panoramablick ber die sanften Berge des Piemonts.

Entdecken Sie die wunderschne Natur und romantischen Pltzchen rund um punto verde. Orte zum Abschalten, Entspannen, Auftanken und Abheben...

Blick ber die Hgel des Piemonts

Vorderansicht mit Sonnenterrasse Panoramablick aus den Gstezimmern am frhen Morgen Morgenstimmung ber der Haselnussbaumplantage Die Fotovoltaik-Anlage von punto verde produziert smtlichen bentigten Strom. Fotovoltaik-Anlage
Blick hinters Haus zur hinteren Terrasse der Gstezimmer Zufahrtsweg zu punto verde Sonnenblumenfeld 11 ha Land und Wald mssen bewirtschaftet werden Nachbars Rustico mit Gemsegarten
Gemsegarten Krbisfeld Birnenplantage Sonnenuntergangs-Aussicht von punto verde Sonnenuntergangs-Aussicht von punto verde

Fotos: schmizz

Punto verde liegt in der Gemeinde Ponti im Dreieck Alba Asti Acqui Terme. Die Landschaft ist geprgt von ausrollenden, sanften Hgelketten der Langhe, die sich hintereinander schieben; kleinen parzellierten, ordentlichen Weingrten und unzhligen Hgelkuppen, auf denen alte Burgdrfer stehen.

Die nahegelegene Stadt Acqui Terme liegt in der Provinz Alessandria, in Norditalien. Neben Industrie (Fiat, Olivetti, Ferrero) und Tourismus ist der Agrar- und Lebensmittelsektor ein bedeutender wirtschaftlicher Faktor. Aus der Poebene stammt ein Drittel der europischen Reisproduktion.

In den Hgelgebieten werden einige der berhmtesten Weine Italiens angebaut (Barolo, Nebbiolo, Barbaresco, Barbera, Dolcetto, Moscato). Die Haselnussplantagen im Sdosten des Piemont liefern ein wichtiges Grundprodukt fr die einheimische Ssswarenindustrie.

Vom alten Flurnamen Pian dei verdi haben wir den Namen punto verde abgeleitet.